Der Fluch der Naga Dorsets & das neue Gewächshaus
Geschrieben von: Michi am 21. Januar 2008 um 17:57 Uhr

Ich staunte nicht schlecht, als heute plötzlich 8 von den 10 Naga Dorset Samen begannen zu keimen. Nun frage ich mich, was ich mit soviel “Hardcore-Pflanzen” anfangen soll – naja, es gibt ein paar Leute in meinem Freundeskreis die ich mal heulen sehen will :D

Da ich nur ein Gewächshaus aus dem letzten Jahr noch hatte, begab ich mich gleich zum Baumarkt um ein zweites (und vorallerdingen stabileres) Gewächshäuschen zu besorgen. Dort habe ich auch gleich ein paar Kokos-Jiffys mitgenommen. Der Naga Dorset Samen, der vor zwei Tagen zuerst keimte habe ich danach gleich in einen Jiffy gesteckt und gegossen.

Nun stehen zwei Gewächshäuser auf der Fensterbank. Das ganze sieht dann so aus:

gewaechshaeuser_fensterbank.jpg

Unten auf der Heizung steht noch das Gewächshaus mit den “Keimschälchen” der anderen Samen – leider hat sich bis dato keiner von den fünf Sorten gemeldet. Aber nun gut, sind ja jetzt erst zwei Tage in den Keimschälchen – also abwarten und Kamillentee trinken ;)

Achja, PS: Bitte die unprofessionelle Temperaturmessungshardware ignorieren *g*

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2017 by: michael brückner • blog software: wordpresstheme: modified sleepytiger
Visit The Ring of Fire Home Page
A service of
netRelief, Inc.

This site is a member of The Ring Of Fire
A linked list of Chile websites

Next - Skip Next - Next 5 - Prev - Skip Prev - Random Site

Join the ring or browse a complete list of The Ring Of Fire members

If you discover problems with any of The Ring Of Fire sites,
please notify the Ringmaster