Baumarkthölle – oder: Noch mehr Licht für die Kleinen
Geschrieben von: Michi am 24. Februar 2008 um 14:12 Uhr

Nachdem ich die letzte Frickellösung mit dem Alufolienreflektor nicht wirklich als wirksam deklarieren konnte, habe ich mich nach Beleuchtungsempfehlungen im Chiliforum umgesehen. Somit war ich gestern mit voller Vorfreude zum Dehner Gartenbaumarkt gefahren um die empfohlene Beleuchtungsanlage für die Chilipflanzen zu besorgen. Meine geplante Einkaufsliste:

  • Philips LSR 865 (6500 Kelvin – also normales Tageslicht) inkl. passender Leiste
  • Reflektor für die Röhre
  • Zeitschaltuhr für den automatischen Betrieb
  • Kleinkrams für die Befestigung der Röhre

Ich mache es kurz und schmerzlos: Im wirklich riesigen Dehner Gartenbaumarkt gab es bis auf den Reflektor nichts, was auf meiner Liste stand. Da ich nun zuerst nicht wusste, welche Länge der Röhre ich nun nehmen würde, habe ich dort keinen Reflektor gekauft (mit der Hoffnung, das die anderen Baumärkte diese Reflektoren auch anbieten). Direkt neben dem Dehner Gartenbaumarkt gab es einen “Bauhaus”-Baumarkt, wo ich auch verzweifelt suchte und ausser einer wirklich günstigen, digitalen Zeitschaltuhr für 4,99 Euro nichts gefunden habe – für den Preis habe ich sie auch dann gekauft.

Nach einer wilden rumgurkerei mit dem Auto durch die Stadt bin ich dann zu einem etwas ausserliegenden Hornbach-Baumarkt gefahren um dort mein Glück zu versuchen. Der Markt hatte natürlich auch alle Sorten von Leuchtstoffröhren – nur nicht meine gesuchte 865er. Wie der Verkäufer so schön meinte:

“Ich habe wirklich fast alles da, nur ihre gewünschte 865er nicht. Sie können allerdings auch die 765er nehmen, die hat die gleichen Farbtemperatur wie die 865er.”

Das waren doch erstmal gute Nachrichten – zumal ich zu der Zeit nicht wirklich wusste, wofür die Kennzahl steht, da ich mich nur an die Empfehlungen aus dem Chiliforum gehalten habe. Hier zur Erläuterung:

Die erste Ziffer steht für die Farbwiedergabestufe, die letzten 2 Ziffern für die Farbtemperatur. 65 = 6500 Kelvin. Gleiche Farbtemperatur wie die 865er – allerdings niedrigere Farbwiedergabestufe.

Somit ist die 765 fast genauso gut geeignet wie die 865er.

Allerdings wollte ich mein Glück noch in zwei weiteren Baumärkten versuchen, bevor ich doch die falsche Röhre kaufe. Wenigstens hatte der Markt wirklich günstige 120cm Lichtleisten für 3,84 Euro und in der Aquarienabteilung sogar passende Reflektoren! Um nicht wieder nur mit einem Artikel zur Kasse zu rennen, habe ich den Reflektor in den Wagen geworfen mir gleich noch das restliche Zubehör dort eingekauft:

  • 4 Metallhaken
  • 4m Metallkette
  • 10m dreiadrige Stromkabel inkl. passendem Schukostecker
  • Dübel für die Metallhaken

Danach bin ich noch in den Baumarkt nebenan gedackelt (Praktiker) – der hatte weder 765er noch 865er – also genervt weitergefahren zum nächsten Baumarkt (Bahr Baumarkt). Wer hätte es gedacht: Der hatte natürlich auch keine 865er LSRs. Also habe ich mich dazu entschieden auf Risiko die 765er zu kaufen und mich zuhause schlau zu machen, ob diese genauso taugen.

Zuhause angekommen habe ich zuerst die Lichtleiste auf ein dünnes Brett verschraubt. An dieses Brett habe ich dann 2 Haken geschraubt. Dann 2 Löcher in die Wand über dem Fenster gebohrt und dort zwei weitere Haken inkl. Dübel versenkt. Dann habe ich die Kette passend zugeschnitten und die Konstruktion an die Haken gehängt. Damit kann ich bequem die Höhe ändern, indem ich die Leiste einfach in die Kette höher oder tiefer einhake:

20080224-3.jpg 20080224-4.jpg

Die Zeitschaltuhr habe ich auf zwei mal täglich programmiert: Von 7-9 Uhr und von 16-22 Uhr. Somit muss ich mich um die Beleuchtung nicht weiter kümmern, die ist jetzt “vollautomatisiert” :D

Danach die Röhre eingedreht und den Reflektor angeklemmt – und voilá, fertig ist die Chilipflanzen Beleuchtungsanlage :D

20080224-1.jpg

Hier die Gesamtansicht:

20080224-2.jpg

Die Auflistung was ich gekauft und bezahlt habe:

Bezeichnung Preis
Philips LSR 765 120cm 4,99€
120cm Lichtleiste für die Röhre 3,84€
Juwel Aquarien Spezialreflektor 1200mm 11,50€
Digitale Zeitschaltuhr 4,99€
Stromkabel, Schukostecker, Haken, Dübel und Kette 19,20€
Gesamt: 44,52€

Für diese ganze Aktion habe ich geschlagene drei Stunden gebraucht und bin etliche Kilometer durch die Stadt gegurkt. Ich hoffe, das sich der Aufwand gelohnt hat – jedenfalls haben andere Chilizüchter damit bereits optimale Anzucht Ergebnisse erzielt..

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2017 by: michael brückner • blog software: wordpresstheme: modified sleepytiger
Visit The Ring of Fire Home Page
A service of
netRelief, Inc.

This site is a member of The Ring Of Fire
A linked list of Chile websites

Next - Skip Next - Next 5 - Prev - Skip Prev - Random Site

Join the ring or browse a complete list of The Ring Of Fire members

If you discover problems with any of The Ring Of Fire sites,
please notify the Ringmaster