Rezept: Lemon Drop Erdbeermarmelade
Geschrieben von: Michi am 28. Juni 2008 um 00:01 Uhr

Hier wie versprochen die neue Kategorie “Chili Rezepte”. Und auch gleich das erste leckere Rezept:

“Lemon Drop Erdbeermarmelade”

Zutaten:

  • 2,5kg frische und reife Erdbeeren
  • ca. 25-30g Lemon Drop Chilis (ca 8 Schoten)
  • 1kg 2:1 Gelierzucker

Schritt 1: Einen großen Topf oder Bräter zum desinfizieren der Marmeladengläser komplett mit Wasser füllen und die Marmeladengläser (inkl. dem Deckel!) aufkochen. Nach dem es richtig kocht die Herdplatte auf die niedrigste Stufe stellen um das Wasser heiß zu halten.

Schritt 2: Die Erdbeeren werden gut gewaschen und die Stiele entfernt. Weiche und matschige Stellen mit dem Messer unbedingt entfernen!

Danach werden die Erdbeeren noch geviertelt um das pürieren zu erleichtern.

Schritt 3: Nun werden ca. 2kg der geviertelten Erdbeeren in einen großen Topf gegeben. Danach werden die Erdbeeren mit einem Pürierstab oder ähnlichem fein püriert. Die Chilis gut waschen, aufschneiden und die Samen entfernen. Zusammen mit den 500g Erdbeeren in einem anderen Gefäß pürieren. Damit kann man dann nachher bequem die Schärfe regulieren.

Schritt 4: Die zwei Packungen Gelierzucker in den Topf mit den 2kg pürierten Erdbeeren geben, gut verrühren und die Herdplatte auf die höchste Stufe stellen. Die Masse unter ständigem Rühren zum kochen bringen und ca. vier Minuten sprudelnd kochen lassen.

Hinweis: Die Erdbeermasse sollte nachher maximal die Hälfte des Topfes belegen. Durch das Aufkochen dehnt sich die Masse weiter aus. Um das Überkochen zu vermeiden daher einen größeren Topf verwenden.

Danach das pürierte Gemisch aus den 500g Erdbeeren und den Lemon Drop Schoten dazu geben. Wieder unter ständigem Rühren das ganze noch zwei bis drei Minuten aufkochen lassen.

Schritt 5: Nun geht es ans Eingemachte: Den Topf vom Herd nehmen und die heißen Gläser aus dem Wassertopf nehmen. Mit einer Kelle die Gläser füllen. Die Gläser müssen randvoll sein! Also auffüllen bis ganz zum Rand oben.

Nachdem alle Gläser befüllt sind wird der Deckel aufgeschraubt und die Gläser werden schnellstmöglich auf den Kopf gestellt. Durch die noch heiße Masse wird der Deckel noch zusätzlich desinfiziert.

Schritt 6: Die Gläser werden in mehrere Decken oder Handtücher gewickelt um die Abkühlung zu verlangsamen.

Nach ca. 24 Stunden sollten die Gläser abgekühlt sein und man kann die leckere Marmelade sofort essen. Angebrochene Gläser natürlich danach in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit ;)

Die Marmelade eignet sich perfekt zu meinen sogenannten “Aromabömbchen”.

PS: Die Lemon Drop Schoten waren eine Spende von Andreas. Vielen Dank!

Ein Kommentar zu “Rezept: Lemon Drop Erdbeermarmelade”

  1. Arkala

    Lecker schmecker :)

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2017 by: michael brückner • blog software: wordpresstheme: modified sleepytiger
Visit The Ring of Fire Home Page
A service of
netRelief, Inc.

This site is a member of The Ring Of Fire
A linked list of Chile websites

Next - Skip Next - Next 5 - Prev - Skip Prev - Random Site

Join the ring or browse a complete list of The Ring Of Fire members

If you discover problems with any of The Ring Of Fire sites,
please notify the Ringmaster