Nachzügler die Zweite
Geschrieben von: Michi am 18. März 2009 um 20:38 Uhr

Das Keimen von Chilis in Perlit hat mich schon länger fasziniert. Da ich nicht bis zum nächsten Jahr mit meinen Tests warten will, habe ich heute vier Samen der Sorte Aji White Wax (C. baccatum) im Perlit vergraben:

20090318-1

Das Perlit habe ich erstmal ca. zehn Minuten in Wasser eingeweicht und dann das übrige Wasser abgegossen. Danach die Samen ca. 1cm tief vergraben und mit ein paar Körnchen belegt. Jetzt bin ich mal gespannt wie gut das mit dem Keimen in Perlit funktioniert. Ich berichte euch natürlich sobald sich etwas tut ;)

PS: Die Samen habe ich letzte Woche von einem netten Chilihead aus dem Chili-Balkon Forum geschickt bekommen. Danke an dieser Stelle an dich, Ralf!

10 Kommentare zu “Nachzügler die Zweite”

  1. StC

    Hallo Michi,

    also, die Samen hättest auch von mir kriegen können ;-)
    Denke mal, dass die Samen mit Perlit genau so gut keimen wie mit Seramis. Dort streifen sich die Hüllen gut ab und Schimmel gibt es auch keinen.
    Meine haben sich über die “Ein-Röhren-Beleuchtung” bisher nicht beschwert.
    Hoffe, bald mal wieder was von Dir zu hören! :-)
    Gruß, StC

  2. holger

    Sehr interessant, bitte weiter darüber berichten!

    Eine Frage: Wo hast du das Perlite her? Bin heute den halben Tag durch die Gegend gefahren und habe Baumärkte/Gartencenter abgeklapptert (verschiedene Sachen besorgt), aber Perlite hatte niemand (also Isoself, Agroperl, etc.) – wäre bestellbar, ca. 18€ pro 100l Sack.

  3. Michi

    @Holger: Das Perlit habe ich im Hagebau Baumarkt für rund 10 Euro den 100l Sack gekauft.

    Es wird dort unter dem Namen “p&g Dämmstoff-Schüttung” verkauft.

    Grüße
    Michi

  4. Col Pain

    @Holger: Wenn du Perlit beim besten Willen nicht im Baumarkt bekommst, kannst du es auch bei http://www.fesaja-versand.de bestellen. Da ist das Zeug aber wesentlich teurer, als im Baumarkt.

    @Michi: Dachte ich´s mir doch, daß du das noch in diesem Jahr ausprobierst. ;-)
    Du wirst sicher nicht enttäuscht sein. Denk aber daran, daß du wesentlich früher pikieren mußt. Das tut den Pflänzchen aber nichts, ganz im Gegenteil.

    mfg Col

  5. Michi

    Wenn du Perlit beim besten Willen nicht im Baumarkt bekommst, kannst du es auch bei http://www.fesaja-versand.de bestellen.

    Holla die Waldfee. 10 Liter für über 10 Euro. Ich sollte einen Perlit-Shop eröffnen :D

    @Col Pain: Mal sehen wie das mit pikieren funktioniert. Erstmal muss überhaupt was keimen ;)

    Grüße
    Michi

  6. Brian Boskoop

    Isoself von Knauf ist genau das gleiche. Wird auch von vielen Baumärkten geführt. 100l kosten ca. 9 Euro.

  7. Col Pain

    @Michi: Das Pikieren funktioniert wirklich ganz einfach. Sobald deine Pflänzchen ein paar cm hoch sind, einfach z.B. mit einem Löffelstiel unterfassen und hochheben. Den Wurzeln passiert dabei nichts. Warte aber nicht, bis die Pflänzchen Laubblätter haben. Da kannst du sonst sehr lange warten. ;-)
    Pikieren kannst du, sobald die kleinen Pflanzen ca. 2 bis 3cm hoch sind.
    Wir staunen selbst immer wieder, wie gut Perlit funktioniert. Am Montag haben wir Tomaten gesät, heute schauen sie bereits heraus.

    mfg Col

  8. Andreas

    …sobald die Samenhüllen abgestreift sind, sollte man pikieren oder anfangen leicht mit Flüssigdünger zu düngen.

  9. Col Pain

    Düngen brauchst du bei Perlit nicht. Einfach in Composana pikieren. Funktioniert wunderbar.

  10. Andreas

    Kommt drauf an, ob man sie in Perlit oder anderem Substrat weiter als Hydro kultivieren möchte oder eben an Erde gewöhnen ;)

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2017 by: michael brückner • blog software: wordpresstheme: modified sleepytiger
Visit The Ring of Fire Home Page
A service of
netRelief, Inc.

This site is a member of The Ring Of Fire
A linked list of Chile websites

Next - Skip Next - Next 5 - Prev - Skip Prev - Random Site

Join the ring or browse a complete list of The Ring Of Fire members

If you discover problems with any of The Ring Of Fire sites,
please notify the Ringmaster