Chiliwuchs Kuriositäten
Geschrieben von: Michi am 9. April 2009 um 13:55 Uhr

Ich hatte auf diversen Seiten und Foren im Internet schon über zu­sam­men­ge­wach­sene Stämme bei Chilis gelesen. Sowohl ab­sicht­lich für Veredelungen, oder un­ab­sicht­lich, weil sie eng aneinander standen. Aber zwei zu­sam­men­ge­wach­sene Blätter habe ich bisher noch nicht gesehen:

20090409-2

Umso froher bin ich, daß eine solche eine “Kuriosität” jetzt bei mir wächst ;) Es handelt sich übrigens um eine Jalapeño.

Apropo Jalapeño: Die meisten Jalapeños blühen mittlerweile sehr schön:

20090409-1

Bisher sind wie erwartet die Blüten abgefallen. Ich muss schauen, daß ich sie bald umtopfe. Irgendwie komme ich diese Woche doch wieder zu nichts. Eigentlich sollte das Feld schon fertig umgegraben sein..

PS: Hattet ihr schon einmal zusammengewachsene Blattstile? Falls ja, schreibt mir doch einen Kommentar – ich freue mich auf eure Rückmeldung ;)

Ein Kommentar zu “Chiliwuchs Kuriositäten”

  1. Brian Boskoop

    Viele zusammengewachsene Äste, aber noch keine Blattstiele. Witzig!

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2017 by: michael brückner • blog software: wordpresstheme: modified sleepytiger
Visit The Ring of Fire Home Page
A service of
netRelief, Inc.

This site is a member of The Ring Of Fire
A linked list of Chile websites

Next - Skip Next - Next 5 - Prev - Skip Prev - Random Site

Join the ring or browse a complete list of The Ring Of Fire members

If you discover problems with any of The Ring Of Fire sites,
please notify the Ringmaster