Die ersten Blüten und Früchte auf dem Balkon
Geschrieben von: Michi am 14. April 2009 um 16:06 Uhr

Den Balkonpflanzen geht es bestens. Die Trotzphase wegen der direkten Son­nen­ein­strahlung haben sie mittlerweile überwunden und produzieren bereits fleißig Blü­ten und Früchte. Hier z.B. die erste Blüte der Black Hot Hungarian:

20090414-1

Die Joes Long Cayenne ist bereits eine Stufe weiter und hat ihre erste Frucht:

20090414-2

Rein rechnerisch habe ich jetzt noch 39 Pflanzen übrig, die auf das Umpflanzen ins Feld warten. Allerdings habe ich die Befürchtung, daß sie nicht alle aufs Feld pas­sen werden. Bei 30cm Abstand zur nächsten Pflanze könnte das knapp werden. Mal sehen, ich halte euch natürlich auf dem Laufenden ;)

12 Kommentare zu “Die ersten Blüten und Früchte auf dem Balkon”

  1. Christoph

    Willst du die Pflänzchen wirklich schon rauspflanzen?
    Ich denke vor den Eisheiligen ist es mir noch ein wenig zu gefährlich sie in den Garten zu pflanzen!
    Ich habe sie auf dem Pflaster im Garten stehen und da werden sie noch jeden Tag am Abend nach drinnen geholt!

  2. Michi

    Hi Christoph.

    Ich denke bei den aktuellen Wetterverhältnissen sollte das kein Problem darstellen. Die Temperaturen Nachts sind laut meinen Temperatursensoren unter dem Balkon in den letzten zwei Wochen nicht unter 10°C gefallen.

    Tagsüber erreichten wir letzte Woche sogar 27°C im Schatten.

    Grüße
    Michi

  3. Christoph

    Ok wenn das so ist bei euch dann hast du ja kein Problem! :)

    Ich habe heute in der Früh noch das Auto abscheren müssen also gefroren hat es und das wäre die letzte Nacht für meine Kleinen! :)

    Ich hoffe das sich das Wetter hier auch fängt! Denn am Tag ist es wunderschön und in der Nacht sa*kalt!

    Michi bist du eigentlich auch in allen Foren die du verlinkst angemeldet?

    Mfg
    Christoph

  4. Michi

    @Christoph:

    Ich bin nur im Chili-Balkon Forum unterwegs. Allerdings derzeit weniger als sonst, da meine Chilis gerade viel Arbeit machen.

    Grüße
    Michi

  5. Petra

    Ich bin auch ein Fan von Chilli ,finde die ganze Seite echt toll.Die erste Foto hier ist einfach wunderschön:)

  6. Brian Boskoop

    Oh ja, das Blütenbild ist wirklich gut geworden. Hab ich dich schonmal nach der verwendeten Knippse ausgefragt?

  7. Michi

    Vielen Dank für euer Lob!

    @Brian Boskoop: Ich benutze eine digitale Spiegelreflexkamera von Canon.

    Grüße
    Michi

  8. Brian Boskoop

    … und welche mit welcher Linse? Die Quali deiner Fotos ist ziemlich gut, ist jedesmal eine Wonne, deine Seite zu besuchen.

  9. Michi

    @Brian Boskoop: Danke danke für das Lob! Ich verwende für die meisten Fotos hier mein Sigma 17-70.

    Grüße
    Michi

  10. Brian Boskoop

    Dann beschneidest du die Fotos aber recht stark, oder? Eine Makrolinse ist das meines Wissens nicht, richtig?

  11. Michi

    @Brian Boskoop: Nein, die Fotos sind nicht beschnitten. Nur verkleinert.

    Die Linse hat einen extrem niedrigen Mindestabstand (unter 1cm) bei vollen 70mm. Meistens stoße ich direkt gegen die Objekte, die ich fotografieren will ;)

    Grüße
    Michi

  12. Brian Boskoop

    Oha, das klingt nicht schlecht.

    Kenn das aber von meinem 35mm Makro. Damit stoß ich auch immer an alles, oder schatte das Objekt ab… Muss mir mal ein 100mm Makro organisieren. :)

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2017 by: michael brückner • blog software: wordpresstheme: modified sleepytiger
Visit The Ring of Fire Home Page
A service of
netRelief, Inc.

This site is a member of The Ring Of Fire
A linked list of Chile websites

Next - Skip Next - Next 5 - Prev - Skip Prev - Random Site

Join the ring or browse a complete list of The Ring Of Fire members

If you discover problems with any of The Ring Of Fire sites,
please notify the Ringmaster