Blattlausinvasion
Geschrieben von: Michi am 28. Mai 2009 um 22:03 Uhr

Es wird endlich Sommer. Ich habe es die letzten Tage bemerkt. Auf einen Schlag sind einige meiner Balkonpflanzen mit ganzen Blattlausfamilien befallen :(

Am schlimmsten hat es die beiden Bishops Crown erwischt:

20090528-1

Links auf dem Bild ist die abgestreifte, weiße Haut einer geschlüpften Blattlaus zu sehen. Direkt darunter ein gelber, runder Tropfen am Hinterteil der Blattlaus. Sie sondert diesen klebrigen Zuckersaft ab, was häufig zu Schim­mel­pilzbefall auf den Blattstellen führt.

Glücklicherweise habe ich bereits natürliche Helfer auf den Pflanzen gefunden:

20090528-2

Allerdings dürfte die Spinne irgendwann gesättigt sein ;) Aus diesem Grund habe ich jetzt erstmal vorsichtshalber alle befallenen Pflanzen mehrfach “neemisiert” und auch alle übrigen Pflanzen prophylaktisch damit eingesprüht. Die auf dem Foto zu sehenden Läuse habe ich natürlich entfernt.

Jetzt heißt es erstmal abwarten und Daumen drücken, das Neem seinen Dienst tut..

9 Kommentare zu “Blattlausinvasion”

  1. Peter

    Ich drück die Daumen, dass du die Blattläuse schnell wegbekommst. Wäre zu blöd sonst. :/ Aber mit Neem sollte das schon klappen. :)

  2. mich

    seas,

    lässige informative chiliseite, viel glück beim kapf gegen die viecher.

    fotos geben auch was her, werd heuer a serie meiner pflanzen schiessen.

    rocKlife,
    habemich

  3. holger

    Toi toi toi!

  4. Brian Boskoop

    Sehr gute Fotos. Wieder das Sigma?

  5. Michi

    @Peter & Holger: Danke für eure Wünsche. Ich habe heute wieder ein paar Blattläuse händisch entfernt und die Spinne damit gefüttert :D

    @mich: Danke für das Kompliment. Deine Seite schaut sich auch “lässig” an, klasse Fotos ;)

    @Brian Boskoop: Nein, dieses mal nicht das Sigma. Aufgenommen wurden beide Bilder mit dem Retroadapter und entfesseltem Blitz.

    Grüße
    Michi

  6. Basti

    Wo hast du dir diesen Retroadapter besorgt? Ich bin von den Bildern echt baff gewesen. Welches Objektiv hast du denn mit dem Adapter benutzt?

    Viele Grüße
    Basti

    Ps. Die Black Pearls wachsen und gedeihen, aber leider noch keine Blüten zu sehen…

  7. Michi

    @Basti: Danke für das Kompliment!

    Den Retroadapter habe ich damals im Traumflieger Shop erworben. Du findest auch bei eBay unter diesen Suchbegriffen passende Angebote.

    Das Objektiv was ich in Retrostellung verwende ist ein altes Minolta 24-35mm Objektiv mit Filteranpassungsring auf 55mm.

    Grüße
    Michi

  8. Markus

    Hallo Michi, nachdem ich deine Blattlaus Bilder gesehen hab, hab ich mir auch gleich den Retroadapter, Anpassungsring, Protection-Ring etc für mein Sigma 18-200mm. geordered.
    Ist doch ne richtig kostengünstige alternative zu nem Makro Objektiv, sowas hatte ich schon lange gesucht, DANKE für den Comment.

    Grüße Markus

  9. Michi

    @Markus: Gern geschehen! Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg mit dem Retroadapter ;)

    Grüße
    Michi

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2017 by: michael brückner • blog software: wordpresstheme: modified sleepytiger
Visit The Ring of Fire Home Page
A service of
netRelief, Inc.

This site is a member of The Ring Of Fire
A linked list of Chile websites

Next - Skip Next - Next 5 - Prev - Skip Prev - Random Site

Join the ring or browse a complete list of The Ring Of Fire members

If you discover problems with any of The Ring Of Fire sites,
please notify the Ringmaster