Chilisaison 2010 hat begonnen
Geschrieben von: Michi am 11. Februar 2010 um 20:22 Uhr

Sooo, gestern habe ich endlich meine Sorten für 2010 ausgesät! Nach langen Stun­den des Grübelns und Abwägens habe ich meine Sortenliste nun (hoffentlich!) voll­stän­dig und die Samen unter die Erde gebracht.

Kleine Änderung dieses Jahr: Ich habe die Samen dieses mal vorher nicht in Ka­mil­len­tee eingeweicht. Ich bin mal gespannt, ob sich das irgendwie negativ auf die Keimrate auswirken wird.

Ansonsten ist es das gleiche Setup wie im letzten Jahr: Mein zweistöckiges Regal mit zwei 865er Leuchstoffröhren, der Heizmatte und der Anzuchtschale:

Insgesamt habe ich in der Anzuchtschale 92 Samen ausgesät. Darunter wieder viele meiner klassischen Sorten. In diesem Jahr experimentiere ich nur wenig mit neuen Sorten – im letzten Jahr waren mir zu viele “schlechte” Sorten dabei. Dieses Jahr möchte ich mir dann lieber etwas mehr Zeit meinen Lieblingssorten widmen.

Die Belegung der Anzuchtschale sieht nun folgendermaßen aus:

Lageplan Anzuchtschale

Die Bedeutungen der Abkürzungen könnt ihr den nachfolgenden Tabellen einsehen. Das “S” bei manchen Feldern steht für “sortenrein”.

Aufgeschlüsselt nach Balkon-/Feld/Zierpflanzen im Detail:

Balkonsorten 2010

Art
Sorte
Abkürzung
Anzahl
Gesamt20
Capsicum baccatumAji AmarilloAJ2
Capsicum baccatumBishops CrownBC2
Capsicum annuumJalapeñoJA2
Capsicum annuumJalapeño PurpleJP2
Capsicum annuumJoes Long CayenneJO2
Capsicum baccatumLemon DropLD2
Capsicum annuumOpheliaOP2
Capsicum annuumPiment d'EspeletteES2
Capsicum annuumThai Red HotTH2
Capsicum frutescensTabascoTA2

Feldsorten 2010

Art
Sorte
Abkürzung
Anzahl
Gesamt20
Capsicum annuumJoes Long CayenneJO5
Capsicum annuumThai Red HotTH5
Capsicum frutescensTabascoTA5
Capsicum annuumPiment d'EspeletteES5

Ziersorten 2010

Art
Sorte
Abkürzung
Anzahl
Gesamt13
Capsicum chinenseBiquinhoBI1
Capsicum annuumBlack PearlBP3
Capsicum annuumBolivian RainbowBR3
Capsicum annuumCalypso OrangeCO3
Capsicum annuumGoats WeedGW3

Neu im diesem Jahr sind folgende Sorten:

  • Biquinho (C. chinense) Samen von Hubert
  • Bolivian Rainbow (C. annuum) Samen von Andy
  • Goats Weed (C. annuum) Samen von Andy
  • Jalapeño Purple (C. annuum) Samen von Andy
  • Ophelia (C. annuum) Samen von Andy
  • Piment d’Espelette (C. annuum) Samen von Alina

Herzlichen Dank an alle Spender für die Samen!

Noch ein paar Worte zu den neuen Sorten:

Die Biquinho ist eine C. chinense. Ja, ich baue tatsächlich eine chinense an! :D Sie hat kleine, spitz zulaufende Früchte die nach rot abreifen. Die Pflanze wird sehr groß und trägt sehr viele Früchte. Für mich in diesem Jahr allerdings nur Zier­pflan­ze, da ich den chinense-Geschmack ja nicht so mag.

Bolivian Rainbow sollte eigentlich jedem Chili-Züchter ein Begriff sein. Sie hat kleine Früchte, die nach vielen verschiedenen Farbwechseln nach rot abreifen. Zu­dem gehört sie zu den schwarzblättrigen Chilisorten.

Haarig! Das ist das erste was mir einfällt, wenn ich an Goats Weed denke. Diese stark behaarte Sorte bildet kleine, schmale Früchte aus, die von schwarz nach rot abreifen. Ich habe sie unter anderem wegen der starken Behaarung ausgesät.

Zu den Jalapeño Purple kann ich derzeit nur wenig sagen. Nur soviel: Sie trägt wohl lilane Früchte, die dann nach rot abreifen. Ich habe sie auf Empfehlung von Andy angebaut ;)

Ophelia ist eine reichtragende Paprika-Sorte, dessen Früchte sehr süß sein sollen. Ich bin gespannt!

Die Sorte Piment d’Espelette ist nach der gleichnamigen Stadt Espelette benannt und wird nur dort angebaut. Sie wird auch nur dort verkauft. Zum großen Teil wird daraus sehr leckeres Pulver hergestellt. Die Früchte werden zum Trocknen zu Ristras verarbeitet und an Hauswänden aufgehängt. Einen sehr umfangreichen Be­richt zu dieser Sorte könnt ihr bei Harald nachlesen.

Webcam & Keimtabelle

Wer die Webcam vermisst: Ich werde sie alsbald online bringen. Bisher habe ich kei­ne passende Position für sie gefunden. Aber ich habe schon eine Idee. Die Keimtabelle werde ich auch bald nachreichen. Ich werde dazu jeweils einen neuen Blogeintrag verfassen.

Aber jetzt gehe ich erstmal Schnee schippen..

10 Kommentare zu “Chilisaison 2010 hat begonnen”

  1. sunny

    Wow so viele leckere Sorten. Schade ich habe keinen Platz für die Anzucht.
    Ich wünsche dir viel Erfolg !

  2. Pepper Kai

    Hey Michi,
    dir wieder viel Erfolg für dieses Jahr….. Werde immer schön deinen Blog lesen…

    Grüße

  3. Stefan

    Auf eine erfolgreiche Saison!

  4. Michi

    Vielen Dank für eure Wünsche!

    @Pepper Kai & Stefan: Ich wünsche euch natürlich auch eine erfolg- und ertragreiche Saison 2010.

    Grüße
    Michi

  5. MindTaxi

    Das sieht ja super aus. Ich werde auch innerhalb der nächsten Tage neue Chilis aussähen.
    Die während der Winterzeit auf die Fensterbank gerettete Pflanze scheint die Heizungsluft wohl sehr zu mögen. Neben den noch gelben Fruchten vom letzten Jahr fängt sie auch gerade wieder an neue Blätter und Blüten zu bilden. Ich bin echt mal gespannt, wie es sich entwickelt.

    Gruß
    MindTaxi

  6. Aufzuchtplan Chili & Kräuter | Mind Taxi Blog

    [...] Tagen mit der diesjährigen Chili- und Kräuteraussaat beginnen. Wie ich heute zufällig auf Michis Chiliblog entdeckte, hat er auch in den letzten Tagen mit der Aussaat begonnen und auch Taxies Schwester ist [...]

  7. Fabian

    Hi, viel Erfolg für diese Saison!
    Deine Seite ist sowohl optisch als auch inhaltlich wirklich super! Ich versuch dieses Jahr meinen ersten Chilianbau auf Steinwolle. Vielleicht schaust ja mal auf meiner Seite vorbei.
    Lg Fabian

  8. Michi

    @Fabian: Vielen Dank für dein Lob!

    Ich habe dich mal bei mir verlinkt. Über einen Gegenlink würde ich mich natürlich sehr freuen ;)

    Außerdem wünsche ich dir viel Erfolg und eine reiche Ernte bei deiner ersten Aussaat! Falls du noch Fragen hast nur her damit.

    Viele Grüße nach Österreich
    Michi

  9. habemich

    mahlzeit, kannst du mir verraten welche beleuchtung du verwendest? werd die nächsten tage a kasterl zammenbaun.

    danke vielmals für info,
    rocKLife,
    habemich

  10. Michi

    @habemich: Ich verwende zwei Leuchtstoffröhren mit 865er Leucht­mit­tel.

    Also zwei Philips Master TL-D 865/36W mit je 120cm Länge.

    Grüße
    Michi

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2017 by: michael brückner • blog software: wordpresstheme: modified sleepytiger
Visit The Ring of Fire Home Page
A service of
netRelief, Inc.

This site is a member of The Ring Of Fire
A linked list of Chile websites

Next - Skip Next - Next 5 - Prev - Skip Prev - Random Site

Join the ring or browse a complete list of The Ring Of Fire members

If you discover problems with any of The Ring Of Fire sites,
please notify the Ringmaster