Die erste (Mini)-Ernte 2010
Geschrieben von: Michi am 5. Juli 2010 um 18:34 Uhr

Letzten Samstag haben wir hier in Karlsruhe tatsächlich die 36°C Marke geknackt, Wahn­sinn diese Hitze! Mitt­ler­wei­le sind die Temperaturen aber wieder etwas ge­fal­len, so­dass ich mich wieder nach draußen trauen konnte :D

Und so durfte ich heute die erste kleine Ernte in diesem Anbaujahr einfahren:

Von links nach rechts:

2x Lemon Drop (überwintert): 5g
1x Bishops Crown: 10g
3x Thai Red Hot: 2g
1x Ophelia: 6g
4x Thai Red Hot (die Verkreuzte): 2g

Gesamternte: 11 Früchte, 25g

Das ist doch schon mal nicht schlecht für den Anfang! Die Geschmacksprobe der Ophelia Frucht steht noch aus. Heute Abend ist sie aber fällig, ich bin gespannt :D

Diese Woche habe ich noch vor, die restlichen Feldpflanzen umzutopfen. Leider ist mir die gesammelte Erde aus dem letzten Jahr ausgegangen, sodass ich erst noch Er­de bzw. Kompost besorgen muss. Wenn ich mit dem Umtopfen fertig bin, kann ich eine endgültige Bestandsaufnahme meiner Pflanzen machen und die Ern­te­ta­bel­le kann online gehen.

Ich halte euch wie immer auf dem Laufenden, also schaut wieder rein!

8 Kommentare zu “Die erste (Mini)-Ernte 2010”

  1. WoFu

    die sehen aber lecker aus!
    Glückwunsch und lass es Dir schmecken

    wofu

  2. Andre

    Haste Du die Ophelia bereits getestet ? Die sieht wirklich toll aus

  3. Michi

    @Andre: Ja, ich habe sie probiert. Ich habe in diesem Beitrag etwas dazu geschrieben.

    Mal sehen, ob die noch kommenden Früchte mehr überzeugen können :)

    Viele Grüße
    Michi

  4. Carola

    Sehr beneidenswert! Meine Pflanzen beginnen jetzt erst, grüne Früchte zu produzieren… da wird der Geschmackstest noch auf sich warten müssen.

    Viele Grüße und eine weiterhin reichhaltige Ernte!

    Caro

  5. Michi

    Servus Carola.

    Ich wünsche dir viel Erfolg mit deiner ersten Chilianzucht und natürlich eine reiche Ernte ;)

    Herzlichen Dank auch für die Verlinkung in deinem Blog! Ich habe dich nun auch bei mir hier verlinkt.

    Viele Grüße
    Michi

  6. Andre

    Bei mir reift jetzt die erste Aji Benito ab, leider sind meine Pflanzen alle sehr sparsam was die Produktion von Fruchtkörpern anbelangt.

    2 x Aji Benito, 2 x Bulgarian Carrot und 4 mal Serrano II

    Das hätten ruhig mehr Chilis sein dürfen^^

  7. Andre

    Die erste Aji wurde getestet und für gut befunden, Geschmack und Schärfe (6-7 würd eich tippen) waren ausgezeichnet

  8. Michi

    Servus Andre.

    Freut mich, daß dir die Ajis schmecken. Ich finde sie auch sehr lecker – typisch baccatum halt :)

    Grüße
    Michi

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2017 by: michael brückner • blog software: wordpresstheme: modified sleepytiger
Visit The Ring of Fire Home Page
A service of
netRelief, Inc.

This site is a member of The Ring Of Fire
A linked list of Chile websites

Next - Skip Next - Next 5 - Prev - Skip Prev - Random Site

Join the ring or browse a complete list of The Ring Of Fire members

If you discover problems with any of The Ring Of Fire sites,
please notify the Ringmaster