Das große April-Update – Teil 1: Die ersten Blüten und Früchte
Geschrieben von: Michi am 19. April 2011 um 14:46 Uhr

Sooo, endlich gehts wieder weiter mit Updates hier im Blog. Nochmals ein großes sorry für die lange Blogpause. Bei mir gehts grad richtig rund im Privatleben. Zu­dem war im März noch Landtagswahl bei uns in Baden-Württemberg, was mich am meisten Zeit gekostet hat. Aber da muss man durch, wenn man sich politisch en­ga­gie­ren will :)

Aber nun zu den Chilis:

Es wächst, blüht und fruchtet!

Die Chilis wachsen in den großen Töpfen her­vor­ra­gend. Die meisten Sorten sind be­reits mindestens 20cm hoch und haben einen kräftigen und stabilen Stamm. Das Ex­pe­ri­ment mit diesen Töpfen hat sich also mehr als gelohnt.

Die ersten Blüten: Turuncu Spiral

Die meisten Blüten tragen derzeit die Turuncu Spiral Pflanzen. Sie werfen re­gel­recht mit Blüten um sich. Früchte konnte ich bisher keine ausmachen. Ich bestäube die Blüten übrigens nicht, da ich die meisten Pflanzen für noch zu klein halte um bereits große Früchte zu tragen. Außerdem beeinflussen Früchte an den Haupt­kno­ten auch massiv das Wachstum – das sind zumindestens meine Erfahrungen.

Erste Früchte bei den Jalapeños

Mittlerweile kann ich eine erste Frucht ausmachen. Gewinner ist in diesem Jahr wie­der die Jalapeño – sie war bisher meistens die erste Sorte, die Früchte trägt.

Vor ein paar Tagen sah es so aus..

Keine Woche später trägt die Pflanze nun ihre erste Frucht:

Auch die Sorten die ich zum ersten Mal anbaue entwickeln sich bestens. Hier zu sehen ist eine Fish Pepper Pflanze.

Man erkennt wunderbar die panaschierten Blätter:

Hier nochmal etwas detaillierter:

Ich bin mal auf die ersten Früchte gespannt. Diese sollen auch panaschiert sein :)

Bishops Crown

Meine diesjährigen baccatum-Sorten halten sich noch etwas zurück, was Blü­ten­an­sät­ze an­geht. Diese Bishops Crown hat gerade ihre ersten Blütenansätze:

Die anderen Pflanzen dieser Gattung (Lemon Drop z.B.) stecken ihre Energie der­zeit lieber in das Wachstum, was man ganz deutlich an dem Stamm und der Höhe der Pflanzen merkt. Sie sind derzeit die stärksten und kräftigsten Pflanzen in mei­ner diesjährigen Anzucht – die Elite sozusagen :D

Meiner überwinterten Lemon Drop geht es übrigens gar nicht so gut – aber dazu mehr im nächsten Teil des großen April-Updates ;)

11 Kommentare zu “Das große April-Update – Teil 1: Die ersten Blüten und Früchte”

  1. WoFu

    Hi Michi,

    schön zu sehen, dass Deine Chili-Leidenschaft trotz Stress nich nachlässt und Du so tolle Sorten wie die Fish Pepper ziehst. Bin gespannt auf die Beeren.

    WoFu

  2. Piandy

    Frohe Ostern :D

  3. Roman

    Ein wirklich toller Blog und kann mich nur WoFu anschliessen, es gäbe sicher viele die diese Leidenschaft nicht mal 1 Jahr aushalten würden.

    Schöne Grüsse aus Luxemburg

  4. MicroSpices

    Habe selten einen so gut aufgemachten Blog über Chilli gesehen, Hut ab! Weiterhin viel Erfolg beim züchten und viele Grüße aus dem sonnigen Karlsruhe.

  5. Andre

    Wenn ich mir Dein aktuelles Cam Foto anschaue musste wohl mal langsam wieder umtopfen, die eine Pflanze wächst ja schon weit drüber hinaus :-)

  6. Henning

    Klasse Fotos. Freu mich, wieder regelmäißig über Deine Chili-Zucht zu lesen. Deine Turuncu legt ja gleich los wie die Feuerwehr. Die Jalapeno hab ich dieses Jahr auch auf der Fensterbank stehen, allerdings warte ich bisher noch auf die erste Frucht :-)

  7. Michi

    Erstmal möchte ich mich herzlich für eure Kommentare und Wünsche bedanken! Und mich gleichzeitig (mal wieder) für die lange Blogpause entschuldigen.

    Nach einer Phase von fast drei Wochen mit einer nur sehr wackeligen GPRS-Verbindung bin ich jetzt endlich wieder online.

    Kurze Erklärung: Ich habe zum Ende April meinen alten DSL-Provider gekündigt und Anfang April den Neuen beauftragt. Der neue Provider hat mich dann sitzen lassen und mir erst vor ca. einer Woche mit­ge­teilt, dass er mir die Leitung gar nicht schalten kann :( Nun bin ich kurzfristig zu einem anderen Anbieter gewechselt, der mir sehr zeitnah die neue Leitung schalten konnte. Also endlich wieder vernünftiges Internet!

    Aber genug zu meinen Problemen in den letzten Wochen: Noch in dieser Woche werde ich die Balkonpflanzen in die Zieltöpfe umtopfen und euch davon berichten – also schaut wieder rein :)

    Danke für eure Geduld & Viele Grüße
    Michi

  8. Thomas

    Super Michi. Bin schon auf die Bilder gespannt. Meine Pflanzen sind schon fast 2 Wochen draussen, im Feldversuch. Folienhaus gegen Kübel vor ner warmen Holzwand gegen Freiland. Mal sehen wie das Ergebnis ist.

    Gruß Thomas

  9. Marco

    Das ist dass Startzeichen meines Chili-Gurus, dann kommen meine auch raus :)

  10. Michi

    @Thomas: Ich drück die Daumen. Sollte bei den bisherigen Tem­pe­ra­tu­ren eigentlich kein Problem sein :)

    @Marco: Uiuiui. Das läuft jetzt aber wirklich runter wie Öl :) Aber im Ernst: Ein Guru bin ich bei weitem nicht. Ich versuche nur mein Hobby halbwegs professionell auszuführen :)

    Vielen Dank für das Lob!

    Viele Grüße
    Michi

  11. Thomas

    Sieht doch gut aus :-)

    Meine Freilandchilis habe ich schon zu Ostern rausgebracht, langsam fing meine Verlobte das meckern an weil sie unser Esszimmer gerne wieder für seinen ursprünglichen Zweck verwenden wollte.

    Die frostigen Tage Anfang Mai hab ich mit Eimern (einfach über die Chilis gestülpt) gut überstanden. So langsam fangen die Pflänzchen an, zu wachsen, insbesondere, nachdem ich jetzt vor ca. einer Woche das erste mal gedüngt habe.

    Die Lemondrop im 12l Eimer hat schon jede Menge Beeren angesetzt, eine ist schon so lang wie mein kleiner Finger :-)

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2017 by: michael brückner • blog software: wordpresstheme: modified sleepytiger
Visit The Ring of Fire Home Page
A service of
netRelief, Inc.

This site is a member of The Ring Of Fire
A linked list of Chile websites

Next - Skip Next - Next 5 - Prev - Skip Prev - Random Site

Join the ring or browse a complete list of The Ring Of Fire members

If you discover problems with any of The Ring Of Fire sites,
please notify the Ringmaster