Es geht rasant weiter – schon fast 80% Keimrate
Geschrieben von Michi am 28. Februar 2013 um 00:12 Uhr

Nach einer kleinen Pause geht es nun weiter mit ein paar Neuigkeiten: Es sind jetzt endlich die ersten Samen der Giant Jalapeño, der Lemon Drop, Joes Long Cayenne und Calypso Orange gekeimt. D.h. es gibt jetzt von jeder ausgesäten Sorte mindestens eine gekeimte Pflanze.

Ein paar der Sorten haben mittlerweile sogar eine 100%ige Keimrate, mehr dazu aber hier in der Übersicht:

Neue Keimlinge 24.02.-27.02. (Details in der Keimtabelle)

  • 1x Ají Pia (A4)
  • 1x Ají Verde Orange (B1) → (100% Keimrate)
  • 1x Giant Jalapeño (C5)
  • 1x Goats Weed (D2)
  • 6x Lemon Drop (F1/F2/F4/F6/F7/F8)
  • 3x Orange Big (G2/G4/G7)
  • 6x Pimiento de Padron (H3/H4/H5/H6/H7/H8) → (100% Keimrate)
  • 5x Red Devil (I4/I5/I6/I7/I8) → (100% Keimrate)
  • 2x Tabasco (J2/J4)
  • 6x Black Pearl (K1/K3/K4/K5/K7/K8) → (100% Keimrate)
  • 2x Calypso Orange (M3/M4)
  • 1x Joes Long Cayenne (M6)

Gesamt: 35 Keimlinge in den letzten drei Tagen.

Ergibt bei 79 von 104 gekeimten Samen eine Gesamtkeimrate von 75,96%.

Damit bin ich natürlich sehr zufrieden! Es scheint alles deutlich besser und schneller zu keimen als in den letzten Jahren. Die Infrarot-Heizmatte in exakter Scha­len­grö­ße hat sich also vollends bezahlt gemacht *freu*

Nun ein paar frische Bilder:

Goats Weed (D8)

Die erste gekeimte Goats Weed. Auch in diesem Stadium schon deutlich be­haar­ter als die anderen Sorten:

20130227-1

Lemon Drop (F1)

Endlich auch ein paar heißgeliebte Lemon Drops! Habe mich schon gewundert, das von ihnen gar nichts zu sehen war bis zum 24.02.:

20130227-3

Black Pearl (K5)

Und auch Lieblings-Zierchilis für den Vorgarten sind endlich gekeimt. Und das nicht zu knapp: Mittlerweile sind alle ausgesäten Samen davon gekeimt, klasse!

20130227-2

Wunderschön sind sie wieder an der Farbe zu erkennen. Kaum sind sie aus der Sa­men­hül­le geschlüpft, verfärben sie sich in dieses sehr dunkle Lila.

Orange Big (G5)

Und wieder ein Bild von den Orange Big. Es fehlt nur noch ein Samen – dann haben bei dieser Sorte alle Samen gekeimt:

20130227-4

Die Pflanzen waren im letzten Jahr im Thema Wachstum echt nicht zu stoppen. Lei­der haben sie erst viel zu spät Blüten produziert, sodass ich keine Früchte ernten konnte. Ich hoffe, das das dieses Jahr nicht passieren wird.

So, das wars jetzt erstmal für heute. Ich werde diese Woche noch versuchen mög­lich­st viele Updates zu bloggen, da ich nächste Woche nämlich im Urlaub bin.

Also schaut wieder rein, es gibt immer wieder etwas neues :)

18 Keimlinge in zwei Tagen? Da geht noch mehr!
Geschrieben von Michi am 23. Februar 2013 um 23:26 Uhr

Wow, was für ein Tag! Den ges­tri­gen Rekord von 18 Keim­lingen in zwei Tagen kon­nte ich heute an nur einem einzigen Tag brechen:

Heute haben insgesamt 24 Samen gekeimt :D

Keimlinge vom 23.02. (Details findet ihr in der Keimtabelle)

  • 1x Ají Pia (A6)
  • 3x Ají Verde Orange (B2/B5/B8)
  • 1x Goats Weed (D8)
  • 5x Jalapeño (E2/E3/E5/E6/E8)
  • 3x Orange Big (G5/G6/G8)
  • 2x Pimiento de Padron (H1/H2)
  • 1x Red Devil (I3)
  • 4x Tabasco (J1/J5/J6/J7)
  • 2x Black Pearl (K2/K6)
  • 2x Ají Quito (L1/L4)

Ergibt eine Gesamtkeimrate von 42,31% bei 44 von 104 gekeimten Samen.

Die Jalapeños haben somit schon 100% Keimrate erreicht. Auch die Ají Verde Orange sind nahe an den 100% dran, es fehlt nur noch ein Samen.

Wahnsinns Ergebnis für nur einen Tag, ich bin total begeistert! Die Auch die Ge­samt­keim­ra­te bisher gefällt. Das darf gerne so weiter gehen. Aber halten wir uns nicht mit tro­cke­nen Texten auf, jetzt gibts frische Bilder aufs Auge:

Orange Big (G8, 23.02.)

Hier eine ganz frisch geschlüpfte Orange Big. Die Sorte hat einen kräftigen Wachs­tums­trieb, den man auch hier im Keimstadium schon beobachten kann:

20130223-2

Red Devil (I2, 21.02.)

Hier gut zu sehen der Neuzugang in diesem Jahr, die Red Devil:

20130223-4

Ich habe dieses Foto auch gemacht, damit ihr ungefähr die Größe der Keimlinge bei dieser Sorte einschätzen könnt. Sie sind wie die erwachsenen Pflanzen später auch schon in diesem Stadium recht winzig. Der bisherige Stiel hat eine Dicke von unter 1mm. Die Samen sind übrigens kaum größer, etwa 1-1,5mm.

Ich kann bei Gelegenheit mal ein Foto von den Samen mit einem Lineal machen.

Ají Verde Orange (B3, 21.02.)

Etwas schwerer hatte es dieser Keimling der Ají Verde Orange:

20130223-1

Daher mein Tipp: Die Samen ausreichend tief in die Erde setzen. Durch den Halt der Erde haben es die Pflanzen nachher leichter, die Samenhülle abzustreifen. Ich habe der Ají aber nach dem Foto selbstverständlich aus ihrer Hülle geholfen :)

Pimiento de Padron (H1, 23.02.)

Hier freut sich die Pimiento de Padron über die kleine Dusche zwischendurch:

20130223-5

Ich versuche die Schale regelmäßig alle paar Stunden mit einem Zerstäuber zu be­sprü­hen, damit die Luftfeuchte etwas höher gehalten wird.

So, das wars erst mal vom heutigen Samstag. Ich halte euch auf dem Laufenden, wenn es etwas neues gibt!

18 weitere Keimlinge in zwei Tagen
Geschrieben von Michi am 22. Februar 2013 um 22:17 Uhr

Hossa, das geht ja wirklich schnell dieses Jahr. In den letzten zwei Tagen haben ins­ge­samt 18 Samen gekeimt. Darunter auch einige von den neuen 2013er Sorten.

Neue Keimlinge am 21.02./22.02.

  • 4x Ají Pia (A1, A2, A5, A7)
  • 4x Ají Verde Orange (B3, B4, B6, B7)
  • 3x Jalapeño (E1, E4, E7)
  • 1x Orange Big (G1)
  • 2x Red Devil (I1, I2)
  • 2x Tabasco (J3, J8)
  • 1x Ají Quito (L3)
  • 1x Bhut Jolokia (L7)

Ají Pia (A2, 21.02.)

Hier schön zu sehen die Ají Pia, die gestern das Licht der Welt erblickt hat:

20130222-1

Bald hat sie es aus der Samenhülle geschafft und kann sich freudig der künstlichen Sonne entgegenstrecken :)

Tabasco (J8, 21.02.)

Bisher haben zwei Samen der Tabasco gekeimt. Das ist schon mal die ungefähre Menge, die ich mir erhofft hatte. Dieses mal habe ich frisches Saatgut verwendet, nachdem ich letztes Jahr mit nur einer Pflanze leben musste.

20130222-2

Freut mich sehr! Eventuell keimen ja noch mehr. Dann gibts in diesem Jahr auf je­den Fall wieder leckeres, frisches Tabasco Pulver.

Bhut Jolokia (L8, 20.02.)

Und wieder die ein aktuelles Foto von der ersten Bhut Jolokia. Sie hat kräftig zu­ge­legt in den letzten zwei Tagen, wenn man mit dem Foto vom 19.02. vergleicht.

20130222-3

Von den anderen gekeimten Sorten reiche ich noch Bilder nach, wenn etwas mehr als nur kleine Bogen davon zu sehen sind :)

Von den restlichen Sorten hat bisher noch nichts gekeimt. Denke das wird sich noch übers Wochenende ändern. Ich hoffe es zu mindestens. Wenn es was neues gibt, blogge ich das natürlich sofort, also schaut wieder rein..

Erste Keimlinge schon nach drei Tagen
Geschrieben von Michi am 20. Februar 2013 um 22:59 Uhr

Wie der Titel des Artikels schon verrät, gibt es endlich die ersten Keimlinge zu ver­mel­den. In die­sem Jahr gibt die Bhut Jolokia wohl den Ton an und hat schon nach fantastischen drei Tagen das Licht der Welt erblickt, klasse!

Frisch geschlüpft sind also:

  • Bhut Jolokia (L5/L8)

Bhut Jolokia (L5, 19.02.)

Dieses Bhut Jolokia-Pflänzchen hat sich wohl gestern noch vor mir versteckt. Denn als ich am gestrigen Abend vor dem Bloggen noch einen Blick auf die An­zucht­scha­le geworfen hatte, war von ihr noch nichts zu sehen. Keine Stunde später war dann allerdings ein Bogen zu sehen :)

Heute hat sie ihre Keimblätter bereits voll entfaltet:

20130220-1

Bhut Jolokia (L8, 20.02.)

Der zweite Bhut Jolokia Keimling, der heute morgen geschlüpft ist:

20130220-2

Das Saatgut hierzu war übrigens seit 2008 eingefroren. Das Ganze scheint sich zu lohnen. Ich habe einige Samen seit 2008 hier liegen, die mittlerweile nicht nur an­nä­hernd noch so keimfähig sind wie in den Jahren davor. Das bedeutet für mich: In diesem Jahr muss ich dringend sortenreines Saatgut von den mir wich­ti­gen Sorten gewinnen und diese gleich einfrieren.

So, das wars jetzt erst mal für heute. Wenn es etwas neues aus der Anzuchtschale gibt, seid ihr natürlich die Ersten die es erfahren. Also schaut wieder rein :)

Keimtabelle 2013 online
Geschrieben von Michi am 20. Februar 2013 um 00:01 Uhr

Die Keimtabelle für 2012 habe ich soeben online gestellt. Ihr findet sie hier:

Keimtabelle 2013

Wie immer gibt es auch eine kleine Zusammenfassung rechts oben in der Sidebar. Von dort aus könnt ihr die Keimtabelle auch erreichen. Die dortige Historie werde ich natürlich ebenfalls aktuell halten.

Bisher hat sich bei den ausgesäten Samen noch nichts getan, aber es ist ja erst Tag drei nach der Aussaat. Es bleibt also spannend, welche Sorte den ersten Keimling ha­ben wird.

Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden, also schaut wieder rein! :)

© 2017 by: michael brückner • blog software: wordpresstheme: modified sleepytiger
Visit The Ring of Fire Home Page
A service of
netRelief, Inc.

This site is a member of The Ring Of Fire
A linked list of Chile websites

Next - Skip Next - Next 5 - Prev - Skip Prev - Random Site

Join the ring or browse a complete list of The Ring Of Fire members

If you discover problems with any of The Ring Of Fire sites,
please notify the Ringmaster